Kontakt
Tel.
Folgen:
Kontakt
*
*
*
*
*
Kontakt
Was können wir für Sie tun?
Tel.:
0576-87498999
Büro des Vorstandes:
0576-87356888
Servicehotline:
400-188-2999
Mehr über uns erfahren
Wir möchten gerne von Ihnen hören
Inländisch:
International:
Geräte und Technologie - Diabetesversorgung
Automatische Montagelinie für Insulin-Pen
Automatische Montagelinie für Insulin-Pen

Der Markt für Insulin-Pen, ein medizinisches Produkt, das den neuesten Stand der Technik in dieser Branche darstellt, ist in den letzten Jahren gewachsen und immer mehr Unternehmen sind in diesen einst von internationalen Medizingiganten monopolisierten Breich eingestiegen.

Um den wachsenden und dringenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, hat Maider basierend auf den technischen Eigenschaften des Produkts unabhängig eine automatische Montagelinie für Insulin-Pen entwickelt, ein branchenführendes intelligentes Fertigungssystem für medizinische Verbrauchsmaterialien. Dieses System bietet die gleiche Leistung, eine zuverlässigere Lieferzeit, eine kompaktere und flexiblere Bauweise und ein relativ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu den Produkten international bekannter ähnlicher Gerätelieferanten.


Anwendung fertiges Produkt
Insulin-Pen
Produktvorteile
Hoher Automatisierungsgrad/gute Spezifikationen. Im Gegensatz zu der auf manueller Montage beruhenden traditionellen Fertigung gewährleistet der vollautomatische Montageprozess, der Module wie Greifvorrichtung mit Kurvenantrieb, Servomotor-Rotation und Druck-Weg-Kurvenerkennung integriert, ein hohes Maß an Produktreinheit, erhöht die Ausbeute erheblich und führt zu einer deutlichen Produktivitätssteigerung
Hohe Qualität/Genauigkeit. Diese sich durch präzise mechanische Struktur und einzigartiges Prozessdesign auszeichnende Fertigungslinie erreicht eine hochgradig präzise Montage. So ist der fertige Insulin-Pen in seiner Qualität mit denen von Weltklasse-Medizinunternehmen vergleichbar
Intelligente Herstellung. In unseres System werden Module für intelligente Detektoren, Internet der Dinge und Datenerfassung integriert, um Kunden bei der Realisierung einer intelligenten Fertigung zu unterstützen
Modulbauweise. Dieses Design mit geringem Platzbedarf ermöglicht ein flexibles und kompaktes Layout und erleichtert die Installation entsprechend der tatsächlichen Produktionsumgebung des Kunden,und ermöglicht gleichzeitig eine einfachere Wartung und Reparatur
Relative Anlagen